Umgang mit Beschwerden –

eins der wichtigsten

Kundenbindungsinstrumente

Zeitraum: 6. Februar 2024
Unterrichtseinheiten: 8
9:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum
Herzogenbuscher Straße 12
54292 Trier

Zielgruppe: Mitarbeitende aus unterschiedlichen Branchen und in unterschiedlichen Funktionen, die im Umgang mit Beschwerden und Konflikten souveräner reagieren möchten und an praxisorientierten Lösungen interessiert sind

Ziel: Schwierige Gesprächssituationen deeskalierend und konstruktiv lösen.

Inhalt:

  • Grundregeln des Umgangs mit schwierigen Kunden und Gesprächssituationen
  • Eisbergmodell
  • Methoden der Konfliktgesprächsführung & Deeskalation
  • Umgang mit Angriffen

Voraussetzung: keine

Weitere Informationen:

Die Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (auch Inhouse) kann über den Externer Link: QualiScheck Rheinland-Pfalz für Einzelpersonen oder über das Externer Link: Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung für Unternehmen mit bis zu 1.500 EUR pro Teilnehmendem gefördert werden.

Wichtig: Der Antrag muss einen Monat vor Weiterbildungsbeginn vorliegen.

weitere News

  • Das Telefon als Visitenkarte Ihres Unternehmens – Kundenbindung durch professionelles Telefonverhalten Zeitraum: 5. März 2024 Unterrichtseinheiten: 8 9:00 bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort: Bildungszentrum Herzogenbuscher [...]

  • In wenigen Tagen geht das Jahr 2023 zu Ende. Für viele Menschen – so auch für mich – war es ein [...]

  • Ich wünsche ALLEN ein wunderschönes Weihnachtsfest - so, wie es jedem gefällt. Und für das kommende Jahr wünsche ich ALLEN Gesundheit, Zufriedenheit, Freude [...]